Das Finanzamt Wilhelmshaven hat die Bundesfinanzamtsnummer 2370. Wenn Sie in Wilhelmshaven wohnen, finden Sie hier Ihr zuständiges Finanzamt. Das Finanzamt ist Ihr Ansprechpartner für alles rund um die Steuererklärung.

Anschrift:

Finanzamt Wilhelmshaven
Rathausplatz 3
26382 Wilhelmshaven

Postanschrift:

Postfach 1462, 26354 Wilhelmshaven

Kontaktdaten:

Telefon/Hotline:04421 183-0
Telefax:04421 183-111
E-Mail: Poststelle@fa-whv.niedersachsen.de
Website: www.lstn.niedersachsen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8:00 - 12:00 Uhr
Do. 14:00 - 17:00 Uhr
ASt Jever vom 01.11. - 31.05. jeden DIvon 8:00 -13:00 Uhr und15:00 - 17:00Uhr
vom

Bankverbindungen:

Bankname:BBK OLDENBURG
IBAN:DE09280000000028201500
BIC:MARKDEF1280

Bankname:SPARKASSE WILHELMSHAVEN
IBAN:DE96282501100002117000
BIC:BRLADE21WHV


Die Mitarbeiter des Finanzamtes Wilhelmshaven sind über die Hotline 04421 1830 oder über die Direktdurchwahl erreichbar. Wenn Sie Ihren Sachbearbeiter nicht kennen, halten Sie bitte Ihre Steueridentifikationsnummer alternativ auch Ihre Steuernummer bereits, damit Sie durchgestellt werden können. Steuerdaten können auch über Elster Online direkt an das Finanzamt Wilhelmshaven gesendet werden.
Bei einem Arbeitsplatzwechsel können Sie unverbindlich mit unserem Brutto Netto Rechner Ihr Nettogehalt errechnen.

Hundesteuer

Ihr Ansprechpartner für die Hundesteuer ist nicht das Finanzamt, sondern die Stadt Wilhelmshaven, da es sich bei dieser Steuer um eine Gemeindesteuer handelt. Die folgenden Formulare für Hunde sind verfügbar (Download Formulare für Hundeanmeldung, Hundesteuer etc.):

Anmeldung eines Hundes zur Hundesteuer
Abmeldung eines Hundes von der Hundesteuer
Verlustanzeige einer Hundesteuermarke

Die Formulare müssen an die Stadt Wilhelmshaven Hundesteuer gesendet werden

Umsatzsteuervoranmeldung

Die Umsatzsteuervoranmeldung muß seit dem 1. Januar 2013 über Elster online mit einem Elsterformular elektronisch an das Finanzamt Wilhelmshaven übermittelt werden. Die alten Vordrucke auf Papier werden nicht mehr akzeptiert.

Abgabetermine Einkommensteuer

Die Abgabefrist der Einkommensteuererklärung war bis zum Steuerjahr 2016 der 31. Mai des Folgejahrs des Veranlagungsjahres. Erfolgt eine steuerliche Beratung, beispielsweise durch einen Steuerverein oder einen Steuerberater, ist die Frist automatisch bis zum 31. Dezember.

Durch das neue Steuergesetzt ist der wird der reguläre Abgabetermin der Einkommensteuer ab dem Steuerjahr 2017 auf den 31. Juli verlängert.

Lohnsteuerkarte

Sie sind Arbeitnehmer oder Arbeitgeber und haben in diesem Zusammenhang Fragen zur elektronischen Lohnsteuerkarte ELStAM an das Wohnstätten Finanzamt Wilhelmshaven? Dann finden Sie auf www.ofd.niedersachsen.de/steuer/finanzaemter/finanzamt-wilhelmshaven-67309.html weitere Informationen. Alternativ steht Ihnen sicherlich ein Mitarbeiter als Ansprechpartner nach Vermittlung über die Hotline (Telefonnummer s. o.) zur Verfügung (bitte die eingeschränkten Öffnungszeiten beachten!).

KFZ Steuer

Für die KFZ Steuer ist nicht mehr das Finanzamt Wilhelmshaven, sondern das zuständige Hauptzollamt zuständig. Hier finden Sie Informationen für einen Autoversicherungsvergleich.

Grunderwerbsteuer & Erbschaftssteuer

Informationen zur Grunderwerbsteuer gibt es bei der Stadt Wilhelmshaven. Den Steuerbescheid zur Grunderwerbsteuer erhalten Sie aber vom Finanzamt. Auch für die Erbschaftssteuer ist das Finanzamt Wilhelmshaven zuständig, bei komplexen Fällen sollten sich Erben vorab bei einem Steuerberater informieren .

Erfahrungen & Bewertungen zum Finanzamt Wilhelmshaven

Schreiben Sie uns doch hier sehr gerne Ihre Erfahrungen mit dem Finanzamt Wilhelmshaven. Wie gut kennen sich die Sachbearbeiter mit den Steuerfreibetrag für Studenten  oder dem Steuerfreibetrag für Rentner aus, wie lange dauert die Bearbeitungszeit Ihrer Steuererklärung?

Schreiben Sie hier bitte Ihre Bewertung für das Finanzamt und lesen Sie, wie es andere Bürger bewertet haben.